München / Messestadt Riem

30. Juni - 1. Juli 2018

In diesem Kurs vermittelt Jesper Rübner-Petersen die Spielweise der Bluegrass-/Oldtime-Mandoline am Beispiel von Standards verschiedener Schwierigkeitsstufen. Dabei werden sowohl das Solo-Spiel als auch die Begleitung betrachtet. Neue Techniken sollen erlernt bzw. die vorhandenen weiterentwickelt und verfeinert werden.
Übungen zur Improvisation sowie Ausflüge in die Theorie runden den Lehrstoff ab. Neben den vorrangigen Themen Bluegrass und Oldtime können auch einzelne Beispiele aus Swing, Jazz oder Irish Folk auf dem Programm stehen.
Eine gelegentliche Bildung von Kleingruppen erfolgt während des Kurses. So können Stücke im Wechsel zwischen Solo-Part und Begleitung erarbeitet werden.



Ablauf

Samstag 30. Juni

Begrüßung um 9:30 Uhr

Workshop am Vormittag und Nachmittag
Mittagessen, Abendessen

Akustik-Session am Abend


Sonntag 1.Juli

Workshop am Vormittag und Nachmittag
Mittagessen

Workshop-Ende ca. 15:30 Uhr



Teilnahmegebühr

EUR 110,- (ohne Unterkunft und Verpflegung)



Veranstaltungsort

Kultur-Etage Messestadt
Erika-Cremer-Straße 8
81829 München



Ausrichter

Dirk Hohmann, München.

Dieser Workshop wird von mir privat in Eigeninitiative organisiert und hat keine finanziellen Vorteile für mich.



Unterkunft

Eure Unterkunft müsstet Ihr bitte selbst organisieren.

Im Umkreis des Veranstaltungsorts gibt es einige Hotels, da sich nebenan die Messe München befindet.



Anmeldung

Zur Anmeldung verwende bitte das Anmeldeformular auf dieser Seite. Nachdem du dich angemeldet hast, wird ein Bestätigungssatz angezeigt.

 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, können wir dich in die Warteliste aufnehmen.

Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2018. Nach der Anmeldung erhälst du eine E-Mail mit weiteren Informationen und der Bankverbindung für die Teilnahmegebühr. Bitte überweise die Teilnahmegebühr bis spätestens zum Anmeldeschluss. Mit dem Zahlungseingang bei uns bist du verbindlich angemeldet und bekommst eine Bestätigungs-Mail von uns.

 

Sollten bis zum Anmeldeschluss nicht genügend Anmeldungen vorliegen, müssen wir den Workshop leider absagen. Alle bereits geleisteten Zahlungen werden in diesem Fall selbstverständlich zurückerstattet.